Benzin- bzw. Ölspur beseitigen

Am Freitag, den 13.03.2020 um ca. 15:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Prottes telefonisch zu einer Benzin- bzw. Ölspur (S1) auf die Hauptstraße Höhe Kirche alarmiert. Nur kurze Zeit später rückte die FF Prottes mit dem HLF 2 zur besagten Einsatzadresse aus.


Die Lage bei unserer Ankunft war:

Eine Betonpumpe verlor aus bisher ungeklärter Ursache Hydrauliköl auf einer Parkfläche neben der Kirche. Bei unserem Eintreffen wurde bereits versucht das Öl zu binden.

Gesetzte Maßnahmen: 
Das bereits aufgebrachte Ölbindemittel wurde zusammengekehrt. Da jedoch immer noch Hydrauliköl auf dem Asphalt war, wurde dieses mittels Ölbindemittel abgestreut und in weiterer Folge ebenfalls zusammengekehrt und fachgerecht entsorgt. Während der Dauer des Einsatzes war der Parkplatz gesperrt, um eine weitere Ausbreitung der Ölspur zu vermeiden.

Nach einer Stunde war der Einsatz beendet, es wurde ins Feuerwehrhaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Bitte schäuen Sie sich nicht, den Notruf 122 zu wählen! Denn so geht keine wertvolle Zeit verloren!

Datum: Freitag, 13.03.2020
Alarmierung: telefonisch
Einsatzstichwort: Benzin- bzw. Ölspur beseitigen
Alarmstufe: S1
Einsatzort: Hauptstraße
Einsatzdauer: ca. eine Stunde